Rubrik: Laufende Scheibe - Herzlich Willkommen beim SV Echo 1920 e.V.

Besondere Sportereignisse (Laufende Scheibe) 

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinLändervergleichskampf in Stemwede 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinSKreismeisterschaften 2019 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinSchüler- und Jugendcup Mellenbach 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinDeutsche Meisterschaft laufende Scheibe 2018 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinLandesmeisterschaften 2018 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinLändervergleichskampf 2018 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinKreismeisterschaften laufende Scheibe 2018 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinDeutsche Meisterschaften laufende Scheibe 2017 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinLandesmeisterschaften 2017 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinInternationaler Wettkampf 

 

Artikel lesen ...

Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinKreismeisterschaften 2017 

 

Artikel lesen ...


Unsere Standanlagen für Laufende Scheibe 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Schwein 50 Meter laufende Scheibe Kleinkaliber  

Inhalte folgen ...

Artikel lesen ...

Seitenanfang

Weiße runde Scheibe mit Motiv Schwein 10 Meter laufende Scheibe Luftgewehr  

Inhalte folgen ...

Artikel lesen ...

Seitenanfang

Presse und Highlights des Jahres 2014 

AUGUST
Weiße runde Scheibe mit Motiv SchweinNeuer Geschoßfang für die laufende Scheibe 2014 

Seit Ende August des Jahres 2014 ist der neue Geschoßfang unserer 50m-Anlage laufender Keiler in Betrieb, nachdem im November vergangenen Jahres, bei der wiederkehrenden Standüberprüfung, für die bisher eingesetzten Autoreifen endgültig Schluss war.

Nach viel Planungsarbeit, Rücksprache mit dem Sachverständigen und der Suche nach (auch finanziell) machbaren Ausführungen konnten im Mai endlich die erforderlichen Elemente bestellt werden. Der Aufbau gestaltete sich schwieriger als zunächst gedacht, aber am Ende stand der Geschoßfang. Nun ist gewährleistet, daß die Geschosse in einer Stahlblechrinne gefangen werden und durch das Anbringen einer speziellen Folie kann auch kein Bleistaub entweichen. Dies sah der Gutachter auch so, war zufrieden und nahm Mitte August die Anlage so ab.

Der Verein hatte sich eine Kostengrenze von ca. 5000€ gesetzt, welche sogar noch geringfügig unterschritten werden konnte.

Danke an alle, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank geht an den Kameraden Daniel Röther, der den Kontakt mit der Schlosserei, welche die Elemente fertigte, hergestellt hatte und vor allem federführend beim Aufbau war. Danke auch an unseren Ehrenvorstand, Rudolf Vogel, der unseren ersten Vorsitzenden u.a. bei der Schlussabnahme unterstützt hat.

Seitenanfang