Rubrik: Bogensport - Der SV Echo 1920 e.V. lädt ein, zu den Trainingszeiten mit einem Leih-Bogen loszulegen ...

Besondere Sportereignisse 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Bogensport-Termine - Übersicht

Hier stehen zukünftig die Termine der Fita-Turniere in der näheren und ferneren Umgebung. Auf dem Bogenplatz (im Winter in der Halle) hängen wie üblich die Ausschreibungen und die Zettel, in die sich die Teilnehmer eintragen können. Die Meldungen für unseren Verein übernimmt der OSM, der dann auch die Startgelder einsammelt.

Nach der Bestätigung der Anmeldung hängt dann die Liste der gemeldeten Teilnehmer und die Modalitäten (genaue Startzeit, Startgruppe etc.) bei der Ausschreibung.

Liste aktualisiert am 05.03.2020

Veranstaltung Datum / Zeit Ort
Hallenturnier (2x18m) Januar 2021
Zell am Harmersbach
Landesmeisterschaft Bogen Halle (BVBW) Januar 2021
?
Landesmeisterschaft Bogen Halle (BSV) Januar 2020
?
TÜrnament (2x18m mit Finale) nicht in 2020
Tübingen
Hallen-Turnier (2x18m) Februar 2021
Karlsruhe
Finale Bundesliga Bogen Februar 2021
Wiesbaden
Deutsche Meisterschaft BoV (DBSV) 2021
?
Deutsche Meisterschaft Bogen Halle 14./15.03.2020
Hof
Deutsche Meisterschaft Rc/Cu (DBSV) 21./22.03.2020
Augsburg
Hallen-Turnier (2x30m) 05.04.2020
Bammental
Vaddertags-Turnier (3x30m) 21.05.2020
Siebeldingen
Bezirksmeisterschaft (BVBW) 16.05.2020
Ohrnberg
Kreismeisterschaft FITA 13./14.06.2020
Oberhausen
Sommercup (2x30m) 11.06.2020
Hohenacker
Landesmeisterschaft BVBW 21.06.2020
Karlsruhe
4. PS-Cup (900er-Runde) Juli 2020 ?
Bempflingen
Landesmeisterschaft im Freien (BSV) 4./05.07.2020
Seckenheim
3D-Turnier, große und kleine Fita Juli 2020
Schefflenz
Große Fita und olympische Runde 18./19.07.2020
Karlsruhe
Karlruher Bogennacht 2020?
Karlsruhe
Deutsche Meisterschaft Damen/Herren (DBSV) 15./16.08.2020
Hamm
Bienwald-Turnier (kleine FITA) August 2020
Kandel
Deutsche Meisterschaft Bögen ohne Visier (DBSV) 22./22.08.2020
Varl
Deutsche Meisterschaft der Altersklassen (DBSV) 05./06.09.2020
Chemnitz
Deutsche Meisterschaft WA-Runde 11.-13.09.2020
Wiesbaden
Sommer-Turnier (2x30m) September 2020
Ohrnberg
Maulwurf-Turnier (kleine FITA) September 2020
Oppenheim
4. American round ? 2020
Sternenfels
Sommer-Tschüß-Turnier (2x70m) September 2020
Mannheim
Herbst-Turnier (kleine FITA) September 2020
Kleinostheim
Bergstrassenhallen-Turnier (18/25m) Oktober 2020
Laudenbach
18m-Turnier in Wissembourg Oktober 2020?
Wissembourg/F
Internationales Hallen-Turnier (2x18m) Oktober 2020
Fluor-Winzeln
Internationales Hallen-Turnier (2x18m) November 2020
Landau
Neckartal-Cup November 2020
Mückenloch
7. GT open (2x18m mit Finale) November 2020
Strassen (LUX)
Adventsturnier (2x25m) November 2020
Magstadt
Kings of archery November 2020
Eindhoven (NED)
Kreismeisterschaft Bogen Halle (DSB) November 2020
?
Bezirksmeisterschaft Bogen Halle (DBSV) Dezember 2020
?
Benefiz-Turnier(2x18m) Dezember 2020
Öhringen
Wild- und Geflügelturnier(2x18m) Dezember 2020
Groß-Gerau

Seitenanfang

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Blattschuss mit Blankbogen
geschossen am 26.08.2012

Unser Training soll Spass machen. - So entstand aus einer simplen Wette der "Blattschuss mit Blankbogen" auf eine Entfernung von 18 Metern ... - Der Blankbogenschütze wollte an dieser Stelle nicht genannt werden.

Blatt durchbohrt von 3 Pfeilen

Ein Blankbogen ist ein Recurvebogen, der ohne Hilfsmittel (Visier, Stabilisatoren) geschossen wird.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeDie Bogendisziplin stellt sich vor.
 
Sie sind noch nicht in unserem Verein und möchten mehr über den Bogensport erfahren?
Artikel lesen ...

Seitenanfang


Bogensport-Links 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Links für Bogenschützen  

Hier finden Sie Links zu Themen wie Bogentuning, etc. ...

Artikel lesen ...

Seitenanfang


Unsere Bogenplätze (Rasenplatz und Halle) 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Bogenhalle  

In der Bogenhalle wird während des Wintertrainings ( Oktober bis März ) geschossen.

Für Anfänger bzw. Mitgleider die ihren technischen Ablauf verbessern wollen, gibt es 2 Scheiben auf 10 Meter Entfernung. Ansonsten wird auf Ziele in 18 Meter Entfernung geschossen.

Artikel lesen ...

Seitenanfang

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Rasenplatz  

Während des Sommertrainings ( i.d.R. April bis Ende September ) wird im Freien geschossen. Auf unserem Bogenplatz kann ab bereits ab Kindergartenalten jede Entfernung zwischen 10 und 90 Meter geschossen werden. - Für Bilder und weitere Informationen:

Artikel lesen ...

Seitenanfang

Presse und Highlights des Jahres 2016 

JUNI
Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeKreismeisterschaft Fita 2016

Das erste Wochenende im Juni ist üblicherweise der Zeitpunkt zur Austragung der Kreismeisterschaft im Freien, so auch in diesem Jahr, in dem die Wetkämpfe in Oberhausen-Rheinhausen stattfanden. Am Samstag starteten die Compoundschützen und die Schülerklasse A. Hans Armbrust belegte wieder einmal unbedrängt der ersten Platz und nahm den Meistertitel mit nach Wiesental. Patrick Roth (immer noch durch seine Verletzung behindert) startete bei den Junioren und belegte ebenfalls Platz eins. Mit dem Recurvebogen in der Schülerklasse A kam Tristan Zieger auf Platz vier.

Sonntags starteten die Recurve- und die Blankbogenschützen. In der Herrenklasse kam Daniel Röther mit einer deutlichen Verbesserung gegenüber der Vereinsmeisterschaft auf den dritten Platz, gefolgt von Kevin Gallagher auf Platz vier. Patrick Roth startete auch mit dem Recurvebogen und belegte hier bei den Junioren Platz zwei ebenso wie in der Damenklasse Jurgita Misch. Alexandra Försching gewann in der Damenklasse des Rahmenprogramms.

In der Jugendklasse kam Christian Misch auf Platz vier, Lasse Schimetschek belegte Platz acht und Cedric Tritscher kam auf Platz neun. Die Mannschaft der Jugendklasse (Misch, Schimetschek, Tritscher) wurde Vizekreismeister. Bei den Blankbogenschützen wurde Rolf Blatter Vizemeister und Willi Misch belegte Rang acht.

Wolf Dieter Vogt konnte in der Herrenaltersklasse seinen Titel verteidigen und schoß dabei einen neuen Kreisrekord. Rüdiger Baum belegte in der gleichen Klasse Rang drei und Albert Birke kam auf den siebten Platz. Die Mannschaft (Vogt, Baum, Birke) wurde mit neuem Kreisrekord Kreismeister.

Hier ist ein Foto der Mannschaft, Rüdiger fehlt leider. Die anderen Bilder kann man sich hier ansehen.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeNeue Gebührenordnung

Am 9. Juni hat der Vorstand die neue Gebührenordnung verabschiedet. Sie kann, ebenso wie die Jugendordnung, die Parcoursordnung und die neu gefasste Richtlinie zur Schlüsselvergabe, von der Vereinshomepage (unter „SV-Echo Dokumente“) heruntergeladen werden. Dort befindet sich auch der Link zur aktuellen Satzung und es können dort Schießzettel für 3D und Scheibenschiessen heruntergeladen werden.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeGemeinsames Training mit der SSG Vogel Östringen

Heute (12.6.) traf sich unsere Bogenabteilung mit den Kameraden von der SSG Vogel Östringen auf unserem Bogenplatz zu einem gemeinsamen Training mit anschließendem gemeinsamen Grillen. Obwohl es am Morgen überhaupt nicht danach aussah, hatten wir viel Glück mit dem Wetter und es regnete nur etwas während der Mittagspause. Die Schießlinie war meist gut besetzt und der Grill, den Daniel zur Verfügung gestellt hatte, wurde stark in Anspruch genommen.

Hier ist ein Foto der Schützen und ein weiteres vom Grill. Danke an die Kameraden aus Östringen für den Besuch und den mitgebrachten Kuchen.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeBeitritt zum DFBV

Einige unserer Mitglieder sind bereits seit einiger Zeit Einzelmitglied im deutschen Feldbogenverband (DFBV). Der Vorstand hat im März der Mitgliederversammlung vorgeschlagen, daß der Verein diesem Verband ebenfalls beitritt und die Mitgliederversammlung hat diesen Vorschlag angenommen. Mit Wirkung zum 13. Juni 2016 ist unser Verein nun dem Verband beigetreten.

Was hat das für Auswirkungen auf den Verein und die Mitglieder?

Für den Verein bedeutet es, daß er Mitglied in einem weiteren, übergeordneten Sportverband ist und seine Mitglieder das Sportangebot dieses Verbandes nutzen können. Für die meisten Mitglieder hat es erst einmal keine Auswirkungen, solange sie sich nicht beim DFBV angemeldet haben. Diejenigen, die bereits Einzelmitglied im DFBV (bis dahin noch ohne Verein) waren, zahlen ab diesem Kalenderjahr nur noch einen ermäßigten Beitrag.

Alle Mitglieder, die mehr zum DFBV, seinem Sportangebot und den Beitrittsbedingungen wissen möchten, können diese Informationen in dem verlinkten Merkblatt nachlesen. Wer dem Verband beitreten möchte, findet hier ein Formblatt, mit dem er dies dem Vorstand mitteilen kann. Dieses Formblatt kann später auch verwendet werden, um sich (nachdem der Verein weiteren Verbänden (z.B. dem DBSV) beigetreten ist) für diese Verbände melden zu lassen.

Alle bisherigen Einzelmitglieder im DFBV füllen bitte das Formblatt ebenfalls aus und geben es bei einem Vorstandsmitglied ab. Falls noch Fragen zur DFBV-Mitgliedschaft bestehen sollten, könnt Ihr jederzeit im Training fragen.

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe3D-Turnier in Rumelange (LUX)

Unsere Vereinskameradin Birgit hat am 11. und 12. Juni am Jagdturnier des Bouclub Kiowa Remeleng im luxemburgischen Rumelange teilgenommen.

Samstags wurde eine 3-Pfeil-Runde mit 32 Zielen und am Sonntag wurde eine Hunter-Runde auf jeweils 32 Ziele durchgeführt. Die Besonderheit am Sonntag war, daß fünf der Ziele eine mögliche Minuswertung (wenn man das falsche Tier traf, gab es 20 Punkte Abzug, schoss man daneben, war der Abzug 10 Punkte) hatten. Mehr als 200 Schützen aus Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich und Deutschland hatten hier zwei Tage Spass.

In ihrer Klasse Bowhunter-Recurve Altersklasse Damen erreichte Birgit einen guten dritten Platz bei dem auch noch ein schöner Preis heraus sprang.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeNeue Tür zum Bogenplatz

Am vergangenen Samstag (19.6) trafen sich ein paar fleißige Helfer, um die neue Tür zum Bogenplatz einzubauen. Diese ermöglicht nun den schnelleren Zugang zur Vereinsgaststätte und zu den Sportlertoiletten, was besonders bei größeren Veranstaltungen wie dem jährlichen Turnier hilfreich ist.

Hier ist ein Foto der Tür.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeJugendversammlung

Am 21. Juni fand im Nebenzimmer unseres Schützenhauses die erste Jugendversammlung unseres Verein statt, zu der trotz des EM-Spiels mit deutscher Betzeiligung eine stattliche Anzahl unserer jugendlichen Schützen erschienen ist. Nach einer kurzen Einführung und einer Erklärung der Jugendordnung, die der Vorstand im Frühjahr beschlossen hat, wurde unter Führung unseres Schatzmeisters, der die Rolle des Wahlvorstandes übernommen hatte, Christian Misch als Jugendsprecher und Cedric Tritscher als Stellvertreter gewählt.

Wie in der Jugendordnung festgelegt, wird der Vertreter der Jugend von nun an als stimmberechtigtes Mitglied an den Sitzungen des erweiterten Vorstandes teilnehmen.

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe6. Wiesentaler Turnier am 26. Juni 2016

Am 26. Juni fand auf unserem Bogenplatz das sechste Bogenturnier statt. Schon früh hat sich abgezeichnet, daß die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr die Vorjahresmarke wieder übertreffen wird und tatsächlich konnten wir am Turniertag insgesamt 75 Starter (ein Plus von 13 Startern gegenüber dem Vorjahr) aus 18 Vereinen begrüßen. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl waren wieder zwei Startgruppen notwendig, von denen die erste am Vormittag und die zweite am Nachmittag startete.

Nach der Anmeldung und Startnummernausgabe begrüßte der 1. Vorsitzender die Teilnehmer der ersten Gruppe und gegen 9:30h begann das Turnier mit den ersten Probepfeilen. In der Vormittagsgruppe schossen die Schützen unseres Vereins sowie die meisten Blankbogen-Schützen, von denen in diesem Jahr 16 Vertreter angetreten waren. Gegen 12:00h war der zweite Durchgang der ersten Gruppe beendet und die Schützen warteten gespannt auf den Aushang der Ergebnisse (die, wie in jedem Jahr, zeitgleich auf der Homepage online gestellt wurden).

In der Mittagpause, in der die Sportler entweder das reichlich gefüllte Kuchen-Buffet umlagerten oder sich in der Vereinsgaststätte ein leckeres Mittagessen gönnten, trafen auch schon die ersten Teilnehmer der zweiten Startgruppe ein und nahmen ihre Startnummern entgegen.

Gegen 13:30h begann die zweite Startgruppe nach der Begrüßung mit dem Einschießen und gegen 14:00h wurde es dann ernst mit den ersten Wertungspfeilen. Sehr erfreulich war die große Anzahl der Teilnehmer der ersten Gruppe, die nunmehr als Zuschauer beim Wettkampf blieben und auf unserem Platz das schöne Wetter genossen.

Typisch für unser Turnier ist, daß es in jeder Startgruppe zwei Sonderwertungen gibt. In einer zufällig ausgewählten Passe wurde jeweils die höchste Ringzahl der Startgruppe mit einem Paket Äpfeln belohnt, während in einer weiteren Passe die schlechteste Ringzahl der Gruppe einen Sack Zwiebeln wert war.

Nachdem die zweite Gruppe kurz vor 17:00h ebenfalls ihren Wettkampf beendet hatte, begann das Warten auf die Siegerehrung. In diesem Jahr hatten sich die Mitglieder des Auswertungsteams selbst übertroffen und konnten bereits nach 15 Minuten nicht nur das Endergebnis präsentieren sondern hatten bereits alle Urkunden gedruckt. Dadurch konnte die Siegerehrung schnell beginnen und vor dem Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Slowakei beendet werden.

Hier ist die Einzel-Ergebnisliste, hier die Mannschafts-Ergebnisliste und hier die neue Turnier-Rekordliste.

Das beste Blankbogenergebnis (594 Ringe) erzielte in diesem Jahr Udo Rein (SG 1896 Seckenheim), das beste Recurveergebnis (641 Ringe) gelang Thorsten Littig (KKS Reihen), während das beste Compoundergebnis (677 Ringe) wie im letzten Jahr von Heiko Brunn (KKS Reihen) erreicht wurde. Alle erstplatzierten Schützen der Klassen Junioren und jünger erhielten einen Gutschein unseres Sponsors, der Firma Archery X10 aus Ubstadt-Weiher.

Eine weitere Besonderheit des Turniers ist, daß es eine Wertung für die meisten Fehlschüsse gibt. Wie schon in den letzten Jahren ist dies ein besonderer Pokal („das goldene M“), der in diesem Jahr an Tom Walter (SV Waibstadt) ging. Versüßt wurde diese eher ungewünschte Ehrung durch einen Gutschein zur Teilnahme an der nächsten Austragung unseres Turniers. Der Wanderpokal für den Verein mit der größten Teilnehmerzahl blieb auch in diesem Jahr im Besitz des KKS Reihen.

Während des Turniers wurde wieder eine große Zahl von Bildern gemacht, die in der Bildergalerie auf der Vereins-Homepage zu finden sind. Falls ein Teilnehmer nicht möchte, daß sein Bild in dem verlinkten Album enthalten ist, möge er sich bitte melden und die entsprechenden Bilder werden natürlich umgehend entfernt. Die Bilder kann man sich hier ansehen.

Ein besonderer Dank gebührt auch in diesem Jahr wieder unserem Vereinskameraden Rolf Blattner, der die eigene Software-Lösung für die Turnierabwicklung (von der Erstellung der Startlisten, der Startgeldverfolgung und der eigentlichen Ergebnislisten-Erstellung bis zum Druck der Urkunden) weiterentwickelt und verbessert hat.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei den vielen Teilnehmern und hofft, daß es allen gefallen hat und daß möglichst viele bei der nächsten Ausrichtung 2017 wieder dabei sind. Ganz besonders bedanken wir uns bei unserem Sponsor Archery X10, allen Kuchenspendern, den Organisatoren und den Helfern, ohne die die Ausrichtung des Turniers nicht möglich gewesen wäre.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeEuropean Bowhunter Championship

Die EBHC 2016 (European Bowhunter Champioship) fand in der Zeit vom 24.Juni bis 1.Juli in Saalbach-Hinterglemm, Österreich statt. Es nahmen ca. 1900 Bogenschützen aus 25 europäischen Nationen daran teil. In hochalpinen Gelände dort waren neun verschiedene Wettkampfparcours, ein Trainingsparcours und ein Ersatzparcours gestellt. Der höchste Parcours lag auf über 2000 m.

Unsere Vereinskameradin Birgit Trautmann hat sich der Herausforderung dieses Wettkampfs gestellt und mußte an fünf Wettkampftagen vier der Parcours bewältigen. Nach dem ersten Tag lag sie (nur vier Punkte hinter der Weltmeisterin) auf Platz fünf, den sie auch am zweiten Tag halten konnte. Am dritten Tag bei schlechtem Wetter und schwierigen Bedingungen fiel sie einen Platz zurück und auch im vierten Wettkampf mußte sie einen Platz abgeben.

Mit insgesamt 1201 Punkten erreichte sie am Ende Platz sieben und hat ihr gestecktes Ziel mehr als erreicht und nimmt eventuell im nächten Jahr an der WM in Italien teil.

Seitenanfang