Rubrik: Bogensport - Der SV Echo 1920 e.V. lädt ein, zu den Trainingszeiten mit einem Leih-Bogen loszulegen ...

Besondere Sportereignisse 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Bogensport-Termine - Übersicht

Hier stehen zukünftig die Termine der Fita-Turniere in der näheren und ferneren Umgebung. Auf dem Bogenplatz (im Winter in der Halle) hängen wie üblich die Ausschreibungen und die Zettel, in die sich die Teilnehmer eintragen können. Die Meldungen für unseren Verein übernimmt der OSM, der dann auch die Startgelder einsammelt.

Nach der Bestätigung der Anmeldung hängt dann die Liste der gemeldeten Teilnehmer und die Modalitäten (genaue Startzeit, Startgruppe etc.) bei der Ausschreibung.

Liste aktualisiert am 25.05.2021

Veranstaltung Datum / Zeit Ort
Hallenturnier (2x18m) abgesagt
Zell am Harmersbach
Landesmeisterschaft Bogen Halle (BVBW) abgesagt
?
Landesmeisterschaft Bogen Halle (BSV) abgesagt
Seckenheim
TÜrnament (2x18m mit Finale) nicht in 2021
Tübingen
Hallen-Turnier (2x18m) ?
Karlsruhe
Finale Bundesliga Bogen abgesagt
Wiesbaden
Deutsche Meisterschaft BoV (DBSV) abgesagt
?
Deutsche Meisterschaft Bogen Halle abgesagt
Hof
Deutsche Meisterschaft Rc/Cu (DBSV) abgesagt
Augsburg
Hallen-Turnier (2x30m) abgesagt
Bammental
Vaddertags-Turnier (3x30m) unklar
Siebeldingen
Bezirksmeisterschaft (BVBW) ?
?
Kreismeisterschaft FITA 3./4.07.2021
?
Sommercup (2x30m) ?
Hohenacker
Landesmeisterschaft BVBW ?
?
4. PS-Cup (900er-Runde) ?
Bempflingen
Landesmeisterschaft im Freien (BSV) 24./25.07.2021
Karlsruhe
3D-Turnier, große und kleine Fita 24./25.07.21
Schefflenz
Große Fita und olympische Runde 3./4.07.21
Karlsruhe
Karlruher Bogennacht ?
Karlsruhe
Sommerliga 2021 7./8.08.21
Wiesental
Deutsche Meisterschaft Damen/Herren (DBSV) 14./15.08.2021
Hamm?
Bienwald-Turnier (kleine FITA) ?
Kandel
Deutsche Meisterschaft Bögen ohne Visier (DBSV) 21./22.08.2021
Varl
Deutsche Meisterschaft Jugend (DBSV) 28./29.08.2021
Kleinleipisch
Deutsche Meisterschaft der Altersklassen (DBSV) 18./19.9.2021
Jena
Deutsche Meisterschaft WA-Runde ?
Wiesbaden?
Sommer-Turnier (2x30m) ?
Ohrnberg
Maulwurf-Turnier (kleine FITA) ?
Oppenheim
Sommer-Tschüß-Turnier (2x70m) ?
Mannheim
Herbst-Turnier (kleine FITA) ?
Kleinostheim
Bergstrassenhallen-Turnier (18/25m) ?
Laudenbach
18m-Turnier in Wissembourg ?
Wissembourg/F
Internationales Hallen-Turnier (2x18m) ?
Fluor-Winzeln
Internationales Hallen-Turnier (2x18m) ?
Landau
Neckartal-Cup ?
Mückenloch
7. GT open (2x18m mit Finale) ?
Strassen (LUX)
Adventsturnier (2x25m) ?
Magstadt
Kings of archery ?
Eindhoven (NED)
Kreismeisterschaft Bogen Halle (DSB) ?
?
Bezirksmeisterschaft Bogen Halle (DBSV) ?
?
Benefiz-Turnier(2x18m) ?
Öhringen
Wild- und Geflügelturnier(2x18m) ?
Groß-Gerau

Seitenanfang

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Blattschuss mit Blankbogen
geschossen am 26.08.2012

Unser Training soll Spass machen. - So entstand aus einer simplen Wette der "Blattschuss mit Blankbogen" auf eine Entfernung von 18 Metern ... - Der Blankbogenschütze wollte an dieser Stelle nicht genannt werden.

Blatt durchbohrt von 3 Pfeilen

Ein Blankbogen ist ein Recurvebogen, der ohne Hilfsmittel (Visier, Stabilisatoren) geschossen wird.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeDie Bogendisziplin stellt sich vor.
 
Sie sind noch nicht in unserem Verein und möchten mehr über den Bogensport erfahren?
Artikel lesen ...

Seitenanfang


Bogensport-Links 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Links für Bogenschützen  

Hier finden Sie Links zu Themen wie Bogentuning, etc. ...

Artikel lesen ...

Seitenanfang


Unsere Bogenplätze (Rasenplatz und Halle) 

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Bogenhalle  

In der Bogenhalle wird während des Wintertrainings ( Oktober bis März ) geschossen.

Für Anfänger bzw. Mitgleider die ihren technischen Ablauf verbessern wollen, gibt es 2 Scheiben auf 10 Meter Entfernung. Ansonsten wird auf Ziele in 18 Meter Entfernung geschossen.

Artikel lesen ...

Seitenanfang

Weiße runde Scheibe mit Motiv Bogenscheibe Rasenplatz  

Während des Sommertrainings ( i.d.R. April bis Ende September ) wird im Freien geschossen. Auf unserem Bogenplatz kann ab bereits ab Kindergartenalten jede Entfernung zwischen 10 und 90 Meter geschossen werden. - Für Bilder und weitere Informationen:

Artikel lesen ...

Seitenanfang

Presse und Highlights des Jahres 2014 

JULI
Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeErfolgreiche Landesmeisterschaften FITA

Am vergangenen Wochenende (12.7. / 13.7.) fanden in Reihen die Landesmeisterschaften des DSB in der FITA-Runde statt. Acht Schützen unseres Vereins hatten sich zu diesen Meisterschaften qualifiziert.

Am Samstag startete in der Jugendklasse Christian Misch und belegte Rang sieben. Sein Bruder Alexander Misch (Juniorenklasse) zeigte wieder eine hervorragende Leistung und gewann mit großem Abstand den Titel des Landesmeisters.

In der Schützenklasse, die wie alle weiteren Klassen am Sonntag stattfand, kam Marco Weik in seiner ersten Landesmeisterschaft auf einen sehr guten achten Platz. Pieter Bittrolff und Torsten Throm belegten Plätze im hinteren Feld. Die Mannschaft der Herrenklasse (Weik, Bittrolff, Throm) belegte den dritten Platz. Jurgita Misch wurde nach einer schönen Aufholjagd noch Vizemeisterin in der Damenaltersklasse.

In der Herrenaltersklasse konnte sich Wolf Dieter Vogt knapp den ersten Platz sichern, Roland Gutmann belegte Platz fünf und Christian Münzberg wurde achter. Die Mannschaft mit diesen drei Schützen wurde Landesmeister.

Einen besonders guten Tag erwischte unser Compound-Schütze Hans Armbrust, der nicht nur mit neuem Landesrekord die Seniorenklasse dominierte, sondern dem auch noch das Kunststück gelang, die höchste Ringzahl des Tages zu erzielen und somit die Teilnehmer der Alters- und der Schützenklasse hinter sich zu lassen.

Und als Ergänzung ist hier noch der Link zu den Fotos.

Der Verein gratuliert zu den guten Ergebnissen und wünscht besonders den Schützen, die sich für die deutsche Meisterschaft in Zeven qualifizieren können, viel Erfolg für die kommenden Wettkämpfe.

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeGroße FITA in Karlsruhe

Wie in jedem Jahr um diese Zeit findet in Karlsruhe ein Turnier statt, bei dem eine sogenannte große Fita geschossen werden muß. Bei diesem Turnierformat werden vier verschiedene Entfernungen (in der Schützenklasse z.B. 30m, 50m, 70m, 90m) an einem Tag geschossen. Eine Besonderheit dabei ist, daß sich die Schützen nur auf die erste Entfernung einschiessen dürfen und die weiteren drei Distanzen ohne Probepfeile angegangen werden. Als weitere Besonderheit kommt hinzu, daß man sich -sofern man möchte- an zwei aufeinanderfolgenden Tagen dieser Herausforderung stellen kann.

Am diesjährigen Turnier nahmen wieder mehrere Schützen unseres Vereins teil. In der Schützenklasse am Samstag bei Temperaturen bis zu 36°C belegte Rüdiger Baum Platz 12, Marco Weik kam (nach Schwierigkeiten auf der 50m-Distanz) sehr gut auf den beiden langen Entfernungen (70m/90m) zurecht, belegte bei seiner ersten großen Fita Platz neun und gewann den 1100er-Stern. Wolf Dieter Vogt hatte einen Glückstag, kam auf Rang zwei und konnte sich den 1200er-Stern in der Schützenklasse sichern.

Familie Misch startete fast komplett wieder an beiden Tagen des Turniers. Jurgita Misch (Damenaltersklasse) belegte am Samstag den sechsten Platz und kam am Sonntag auf Platz neun. Alexander Misch (Juniorenklasse) erreichte sowohl am Samstag als auch am Sonntag mit hervorragenden Ergebnissen den ersten Platz. Willi Misch trat bei den Blankbogenschützen an und erreichte am Samstag Platz fünf und am Sonntag Platz zwei. Christian Misch startete in der Klasse Kadetten und erreichte Platz vier.

Zusätzlich zur großen Fita wurde in Karlsruhe noch angeboten zweimal bzw. viermal auf der 70m-Distanz zu starten. Dieses Angebot nahmen Roland Gutmann und Pieter Bittrolff an. Samstags belegten die beiden Platz eins und zwei, Sonntags dagegen kamen sie auf Platz zwei und drei.

Der Verein gratuliert allen Schützen zu ihren Leistungen und wünscht auch zukünftig "Alle ins Gold".

Weiße runde Scheibe mit Motiv BogenscheibeTurnier in Schefflenz

Am 27. Juli nahmen mehrere Schützen unseres Vereins am Turnierwochenende in Schefflenz teil. In der kleinen Fita (50m und 30m) gewann Roland Gutmann die Herrenklasse, Pieter Bittrolff wurde vierter und Daniel Röther belegte den sechsten Platz unter 17 Teilnehmern.

Zum ersten Mal nahmen mehrere Schützen an einer 3D-Runde teil. Birgit Trautmann, die erfahrenste 3D-Schützin unseres Vereins. belegte bei starker Konkurrenz den dritten Platz, Rolf Blattner kam in seinem ersten 3D-Wettkampf auf einen sehr guten fünften Platz und Imke Blattner belegte in ihrer Klasse Platz eins.

Der Verein gratuliert allen Schützen zu ihren Leistungen und wünscht auch zukünftig "Alle ins Gold bzw. ins Kill".

Seitenanfang